WELT netzreporterin - Antje Lorenz

WELT netzreporterin - Antje Lorenz

Vor 3 Monate

Bei einem Unfall mit einem Flixbus in Mecklenburg-Vorpommern sind 16 Menschen verletzt worden, davon sechs schwer. Der Bus kam laut Polizei aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. Der Unfall ereignete sich gegen 06.30 Uhr auf der Autobahn 19 auf Höhe der Gemeinde Linstow, nordwestlich der Müritz.

NetzreporterinN24NewsNachrichtenFlixbusBerlinAutobahnUnfallverunglücktA19gesperrtVerletzteSchwerverletzteKopenhagen

KOMMENTARE
Aaron Troschke an Board von FlixBus!
FlixBus GmbH
Vor 5 years
Frostiger Empfang: Merkels Besuch in Chemnitz
euronews (deutsch)
Vor 2 Stunden
Tote bei Unfall auf der A3 in Fahrtrichtung Köln
RP ONLINE – WIR SIND NRW
Vor 9 Monate
Berlin: Polizei stürmt Haus in der Rigaer Straße
WELT netzreporterin - Antje Lorenz
Vor 2 Tage