WELT netzreporterin - Antje Lorenz

WELT netzreporterin - Antje Lorenz

Vor Monat

Wegen einer Antriebspanne gab es beim Start der russischen „Sojus"-Rakete einen Unfall - sie musste notlanden. Die Besatzung, der US-Astronaut Nick Hague und sein russischer Kollege Alexej Owtschinin, ist unverletzt. Beide sollten eigentlich zur internationalen Raumstation ISS gebracht werden, um deren Besatzung zu verstärken.

NetzreporterinN24NewsNachrichtenISSSpaceLaunchCrewSoyuzSojusStationKazakhstanBaikonurProf. Ulrich Walter

KOMMENTARE
Onboard camera view: launch and separation of Sentinel-1A
European Space Agency, ESA
Vor 4 years
Horizons mission - Soyuz: launch to orbit
European Space Agency, ESA
Vor 4 Monate