BACKSPIN

BACKSPIN

Vor 7 Tage

"Monument" hier vorbestellen: bit.ly/2qAN1IL
Dass das letzte Jahr ein turbulentes für Kollegah war, steht wohl fest. Trotzdem war es laut ihm auch das beste Jahr seines Lebens, dementsprechend geht es dem Alpha Music Empire-Labelboss auch „herausragend wie Haifischflossen“. Passend zu seinem kommenden Album „Monument“, das wohl das ehrlichste und persönlichste Kollegah Album bisher ist, gibt es im Interview mit dem Boss auch mehr Realtalk als sonst.
Dabei redet er unter anderem über sein Label, das allein in den letzten Monaten mit Jigzaw und Gent zwei Künstler dazu gewonnen hat, den Nummer Eins Bestseller „Das ist Alpha“, oder auch über den damals angekündigten (aber nie erschienenen) "JBG"-Film. Kollegah äußert sich außerdem das erste Mal in einem Hip-Hop-Medium zu den Antisemitismusvorwürfen.
Natürlich ist „Monument“ Thema, auch im Hinblick auf die aktuelle Rapszene, den „State of the Art“ und die Produktion mit der US-Legende Scott Storch oder mit AraabMuzik. Zu guter letzt gesteht sich Kollegah den einzelnen Fehler seiner Karriere ein. Das alles und weitere Themen im XXL Kollegah Interview mit Niko.
#kollegah #monument #allesbackspin
Kollegah in den sozialen Netzwerken:
facebook.com/kollegah
instagram.com/kollegahderboss/
xiaominglu88.com/wname-Bosshaftchannel
Unser Equipment:
Kamera: amzn.to/1Kt9Iz1
Optik: amzn.to/2evp0O4
Mikrofon: amzn.to/2ngGLSE
Nikos Bart-Trimmer: amzn.to/1LhcsSS
Es handelt sich um Affiliate Links, für die bei Umsatz Provision gezahlt wird. Es bleibt euch überlassen, ob ihr die Produkte bei Amazon kauft.
www.backspin.de
xiaominglu88.com/wname-BACKSPINTV
twitter.com/allesbackspin
instagram.com/allesbackspin
plus.google.com/+BACKSPIN
facebook.com/allesbackspin

Kollegahalpha musicmonumentgentjigzawscott storcharaab muzikrtlechobildantisemitismusrheinuferdüsseldorfbackspinbackspin tvNiko backspinnikobackspintvnico backspinniconicobackspinraphiphopdeutschrapallesbackspininterviewkollegah interviewkollegah interview 2018kollegah nikokollegah backspinbosshaftbosshaft unterwegshaifischflossenalphainterview mit kollegahAntisemitismusEcho

KOMMENTARE
Oberkommandierender
Oberkommandierender Vor Stunde
kollegah weiß doch genau welches video und welche stelle im video gemeint wird und motzt den passanten an dass er nicht recherchiert hat. ist kollegah wirklich so dumm?
meet thedevil
meet thedevil Vor 8 Stunden
Ohne Fan zu sein: Kollegah soll diesen Weg gehen und sich nicht von den Blendern, Pseudomoralisten und anderen Trotteln beirren zu lassen. Das Interview ist für'n Arsch. Es geht jedem nicht mehr um den Künstler sondern einfach nur um das gleiche reißerische Thema.
FreakingPikachu
FreakingPikachu Vor 9 Stunden
Niko verdient einen verdammten Preis für seine Interviewkünste!
Azzo
Azzo Vor 9 Stunden
kokain psychose kollegah
Babba16
Babba16 Vor 10 Stunden
Das beste Interview von Kollegah und ganz Backspin! Nicht schlecht
Robin Moody
Robin Moody Vor 11 Stunden
27:54 Minute: "Also Akte zu?", "Ja, Akte zu, Akte zu..."! Wie dumm Niko fragt und wie hart Kollegah Niko auflaufen lässt, ohne das dieser es merkt und danach auch noch sagt, dass "solche Lines" es Ihm immer schwer machen, zwischen Felix und Kollegah unterscheiden zu können. Ich gucke doch weiter, es ist anstrengend aber auch zu gut...
MrFreeeed
MrFreeeed Vor 11 Stunden
Wie kann man Niko für dieses Interview so angehen? Ganz ehrlich: super Interview! Kritische Fragen, journalistisch anspruchsvoll. Kollegah labert teilweise so eine pseudointellektuelle Kacke.
Robin Moody
Robin Moody Vor 11 Stunden
KOLLEGAH gibt Niko von Min. 23:00 bis Min. 27:38 alles, was es braucht, um ein vielschichtiges und abseits der Norm geführtes Interview aufbauen zu können und Niko zeigt mit der anschließenden Frage nach Elvir leider nur, dass er selber zwischen Ebene 2 und Ebene 3 hängen geblieben ist. Ich muss ab dem Zeitpunkt nicht weiter schauen: KOLLEGAH hat das Bild, welches ich von Ihm habe, mehr als positiv bestätigt. Das Bild von Niko als einen mit Denker-Miene und Rhetorik-Floskeln auf intellektuell angehauchten HipHop-Journalisten der älteren Schule zu machen, ist augenscheinlich auch zutreffend. Die lange Vorbereitung wird ja schon nach 4 Minuten von Kollegah demontiert. Aber es gibt Klicks...
Dustin Kirchhoff
Dustin Kirchhoff Vor 11 Stunden
Felix blumes Gedankengänge sind sehr anregend und inspirierend
Joker Black
Joker Black Vor 12 Stunden
Wäre zu heftig wenn Kolle wieder was mit Fav machen würde
SilverBackGuerilla
SilverBackGuerilla Vor 12 Stunden
Kollegah bringt es mit einem Satz auf den Punkt. „Erfolgreiche Menschen haben ein anderes Mindset“. Niko gehört leider nicht dazu, extrem anstrengend immer diese Meinung der Gesellschaft zu erfüllen, Leute die sich in die Opferrolle stellen zufrieden stellen zu wollen.
ridvan atici
ridvan atici Vor 12 Stunden
1% von 1 Million ist definitiv 100.000 😂😂😂
The AplexX
The AplexX Vor 13 Stunden
Kann mir jemand sagen was für eine Jacke Kollegah an hat ?
Pepe
Pepe Vor 13 Stunden
Inspiration pur!!! Was ein Vorbild der Mann
DerVpool
DerVpool Vor 13 Stunden
Antisemiten umnieten!
MrDami123
MrDami123 Vor 14 Stunden
1:24:01 ist das Gregpipe oder nicht??
coreezz DE
coreezz DE Vor 14 Stunden
Also mal im ernst. Bin ich der einzige, bei dem der Ton die ganze Zeit hängt? Hab schon 5mal DEwomen neu geladen, aber so verstht man ja gar nichts!
aBadHippy
aBadHippy Vor 15 Stunden
46:43
100.000 SUBS WITH EPIC VIDEOS GG
100.000 SUBS WITH EPIC VIDEOS GG Vor 15 Stunden
Was ist denn mit nico los als ob er echt felix fürn judenhater hält
Blautee
Blautee Vor 17 Stunden
Ja ich mag Kolle aber er redet was von brainwash in Deutschland und betet Amerika fast an. Schon mal gesehen wie die Bevölkerung gebrainwashed wird? Die Musikindustrie in Amerika ist das pure böse. Kolle lass dich auf diese satanisten nicht ein
Do hetsch
Do hetsch Vor 18 Stunden
Der „Reporter“ hat ja mal keine Ahnung
Bob Lakermann
Bob Lakermann Vor 18 Stunden
Geistige Armut
hobbbs123
hobbbs123 Vor 18 Stunden
Warum ist man gleich Antisemit, nur, weil man den Holocaust relativiert? Aus der FAZ: "Die Abschaffung des „Echos“ verbucht er als persönlichen Sieg, sieht sich als Opfer einer „Hetzkampagne“ und vergleicht im nächsten Atemzug die Judenvernichtung mit der Situation der Palästinenser heute. In Palästina passiere „im Prinzip genau das Gleiche“, sagt Felix Blume alias Kollegah, „was bei uns mal passiert ist, in Deutschland, nämlich während des Holocausts“. "
gomosush
gomosush Vor 19 Stunden
Und zwei Tage nach der Veröffentlichung hiervon vergisst dieser Blume schon wieder dass Gettoisierung nicht der letzte Schritt zum Völkermord ist? So ein unglaublicher Schwätzer!
Doktor Strange
Doktor Strange Vor 20 Stunden
Wie der mit dem Rucksack einfach keinen Plan hat und einfach Kollegah beschuldigt...
Watan Lenin
Watan Lenin Vor 20 Stunden
Richtiger Hängo dieser Felix. Wie will er die Welt retten? Wie soll die gerettete Welt aussehen? Wie 1820 oder was? Das ist kein realtalk weil der Typ nicht real ist sondern rein Fake. Jemand der rein auf die Kohle aus. Er hat mindestens 10 mal im Interview gelogen.
Alte Bela
Alte Bela Vor 21 Stunde
50:14 Technoviking
DerSpritzGebäck Bäcker
DerSpritzGebäck Bäcker Vor 21 Stunde
Auch wenn's halt hate rüber kommt aber wenn du die Fresse aufmachst lügst du.
Dwight Kurt Schrute III
Dwight Kurt Schrute III Vor 22 Stunden
Auszug Focus Online vom 13.11.2018: Ausgerechnet zum Jahrestag der Reichspogromnacht ist Kollegah wieder mit antisemitischen Äußerungen aufgefallen, wie die Bildungsstätte Anne Frank beklagt. In einem aktuellen Interview mit dem Szeneportal “Hiphop.de” behauptet Kollegah, dass in den Palästinensergebieten “genau das gleiche passiert, was bei uns mal passiert ist, in Deutschland, nämlich während des Holocausts”...Darum ist die Äußerung von Kollegah kritisch zu sehen: Kollegah setzt die israelische Politik mit dem Holocaust, also der systematischen Vernichtung von sechs Millionen Juden im Nationalsozialismus gleich Das sei “eine krasse Steigerung, neben der Kollegahs frühere Äußerungen fast verblassen”, erklärte der Direktor der Bildungsstätte Anne Frank, Meron Mendel, in einer Pressemitteilung. Die Äußerung zeige zudem, “dass Kollegah trotz der fundierten öffentlichen Kritik an seinen antisemitischen Lyrics und auch nach seinem Besuch in der Gedenkstätte Auschwitz nichts gelernt hat”.
Fabian Wolflehner
Fabian Wolflehner Vor 13 Stunden
Das Establishment wills nicht wahr haben, dass jemand die Wahrheit sagt.
Doktorhund
Doktorhund Vor 14 Stunden
den hirnlosen artikel hab ich auch schon gesehen.
wolfi04
wolfi04 Vor 22 Stunden
Ich kann Kollegah das irgendwie nicht ganz abkaufen. Von keinem anderen Rapper habe ich ein Bild eines wirklich intelligenten Menschens vor mir und vielleicht ist genau das der Grund. Alle jüdischstämmigen Menschen in diesem Land for free ins Konzert zu lassen oder eine jüdische Musikerin zum Musizieren einzuladen wirkt auf mich eher wie ein hilfloser Versuch das eigene Ansehen wiederherzustellen. In München gibt es einen islamophoben Aktvisiten namens Michael Stürzenberger, der den Menschen auf der Straße das Islambild - das beispielsweise von Extremisten vom IS vertreten wird - als alltägliches Bild aller Muslime vermittelt und häufig gezielt mit der Videokamera Gegendemonstranten anspricht. Wenn er dort als Nazi bezeichnet wird, entgegnet er stets, er habe die Widerstandsgruppe "Weiße Rose" wiedergegründet, deshalb könne er kein Nazi sein. Ich finde man kann die israelische Politik kritisieren, aber sie ist niemals mit dem gleichzusetzen, was hier vor über 75 Jahren passiert ist.
saia fish
saia fish Vor 22 Stunden
Selbstverständlich ist Kollege Kollegah ein Anti-Semit. Er sollte dazu stehen und fertig. Wer mir rassistischen Ressentiments spielt, muß sich diesen Vorwurf gefallen lassen. Was mich an diesem Video fasziniert, sind diese 3 bis 4 klischeehaften Typen. Ein Macker und sein Buddy, ein Rucksacktourist und eine intellektuelle Pfeife! WTF!
Fritz Walter
Fritz Walter Vor 23 Stunden
Kollegah muss verstehen, dass die deutschen Bürger ein extremes Trauma haben. Es gibt nur sehr wenige Deutsche, welche sich vom Holocaust distanzieren und sagen "Würde ich nie tun und damit habe ich auch nichts zutun" - aber dafür werden sie dann sofort als Antisemiten oder Nazis beschimpft. Es ist ein sehr sensibles Thema, erst recht weil die deutsche Bevölkerung immer wieder daran erinnert wird. Solche Leute wie der Typ im Video sind ideologisch sehr krass drauf. Fast wie bei einer Sekte. Das erkennt man ja schon daran, dass der auf Biegen und Brechen versucht Kollegah als Judenhasser bzw. Antisemiten abzustempeln. Er sagt sogar, dass Kollegah, weil er das Finanzsystem kritisiert, ein Antisemit ist. Das ist quasi so als würde man sagen "Weil du nie bei McDonalds isst, hasst du alle Amerikaner und bist ein Terrorist". Diese Leute haben komplett den Bezug zur Realität verloren. Solche Leute tauchen aber immer häufiger auf und sie versuchen ALLES um die anderen Menschen zu diskreditieren. Schaut mal wie oft er "Antisemit", "Judenhasser" und irgendwelche anderen Vorwürfe bringt. Es geht hier nur um Denunziation.
Patric Steinberg
Patric Steinberg Vor 14 Stunden
Neurose...
LR Blue SlowBro
LR Blue SlowBro Vor 15 Stunden
Jetzt sind die Deutschen vom Judenhass auf den Islamhass gestiegen. 🤔
Roman Becker
Roman Becker Vor 21 Stunde
Naja, unterstellen möchte ich durch die Bildsprache nix aber es ist ein sichtbarer drudenfuß ring Möchte er wassergeister vertreiben?( in Teilen Deutschlands ein Symbol des legitimierten Braurechts auf auf eine Immobilie) Mir ist klar dass man als Künstler auch polarisieren möchte. Aber merkwürdig fand ich das Video schon.
PuBG Streams #feinstershit
PuBG Streams #feinstershit Vor Tag
Kollegah bietet hier 100% Information das Gespräch mit random 1a ! Nico fragt hier 1a nach man kriegt wirklich heftig viel mit deswegen hab ich backspin aboniert man bam alter sowas muss sein!
Peter Mafya
Peter Mafya Vor Tag
100.000 sind 10 prozent von einer Millionen..... eieieieiei
w0m4nIz0r
w0m4nIz0r Vor Tag
Rap einfach alleine keiner will iwelche haftbefehl verschnitte. Alpha xiaominglu88.com/id/video-O3UBOOZw-FE.html oder die alten songs. Kollegah solo beste :)
Straight Up
Straight Up Vor Tag
Niko Soll mal richtig drauf eingehen
Alles Korrupt
Alles Korrupt Vor Tag
Niko die sahrmutta
Kemal Sunal
Kemal Sunal Vor Tag
4tes signing bei Alpha music empire möglicherweise Shindy?
Die Gaskammer
Die Gaskammer Vor Tag
1:24:44 nikos schattenboxen skills
TvRoyce
TvRoyce Vor Tag
Kollegah for President !!!!
Dedicated Unicorn
Dedicated Unicorn Vor Tag
*Zusammenfassung der Kommentare* 50% : Niko soll mal nicht so kritische Fragen stellen, bei 187 hat er doch auch gelutscht! 50% : mega gut, dass Niko nicht nur Eier lutscht sondern kritische Fragen stellt!
stefan stein
stefan stein Vor Tag
Wie Kollegah sich immer rausredet und dabei brutal gute Argumente bringt kein Antisemit zu sein aber genau dies zeigt es dass er einer ist.
Gerald Berald
Gerald Berald Vor Tag
Niko stellt gute kritische fragen, aber nimmt kolle‘s antworten nicht an. Müsste ihm gegenüber offener sein.
Dinar Beats
Dinar Beats Vor Tag
Was ist das denn für scheisse von backspin mir Vorwürfen einfach ankommen naja schwache Sache
Mahokay
Mahokay Vor Tag
Alter was geht mit diesen Mädchen die da übelst rumschreien? Die bossaura hat wieder zugeschlagen
La_KriSby
La_KriSby Vor Tag
Wie süffisant Nico kollegah ins Gesicht grinst als er davon erzählt fast ausgeklammert geworden zu sein. Richtig ekelhaft
Bernstein Rap
Bernstein Rap Vor Tag
voll kritisch und so. voll realer fake.
elcheffe86
elcheffe86 Vor Tag
13:57 min - Die Bedürfnispyramide nach Maslow ausgelegt auf Kolle Art :D
Chillpanse
Chillpanse Vor Tag
9/11 was an inside job.
Chillpanse
Chillpanse Vor Tag
Ken Jebsen im Gespräch mit Kollegah hätte mal was...
MC Bogy 100% Dokumentation
TV Strassensound
Vor 10 Tage
James interviewt KOLLEGAH
Takadimi
Vor year